Vorlesung

Einführung in die Künstliche Intelligenz (WS 99/00)

Dozent: Prof. Gerhard Lakemeyer, Ph.D.

Nähere Informationen zur Vorlesung (z.B. Termine, Ort, Inhalt) finden sich im Veranstaltungs-Informations-System VIS (WS 99/00), ebenso wie weitere Veranstaltungs-Ankündigungen des Lehr- und Forschungsgebiets Informatik V.



Literatur

Themen

Übungen zur Vorlesung

Betreuer: Gero Iwan

zu Aufgabe 3.6
"SLD-Resolution" und "SLD-Ableitung" sind für diese Aufgabe so zu verstehen, wie sie durch die Folie "Hornlogik 2" der Kopien der Folien der Vorlesung (ursprünglich) definiert wurden. Die dort definierte Art der Resolution heißt eigentlich "Input-Resolution".
Eine "Input-Resolution"-Ableitung einer Klausel c aus einer Menge von Klauseln S ist eine Sequenz von Klauseln c1,c2,...,cn, so dass cn=c und
  1. c1 ist aus S,
  2. ci+1 ist ein Resolvent von ci mit einer Klausel aus S.

Date: March 29, 2000 - GI   |   Disclaimer   |   Home