Quicklinks:     HOME: Teaching   Allg. Infos   Termine   News   Material   Mehr  
Home  

Mobile Roboter (Praktikum, WS 2003/2004)

Allgemeine Informationen

Dozent: Prof. Gerhard Lakemeyer, Ph.D.
gerhardcsrwth-aachende
Assistenten: Dr. Vazha Amiranashvili
vazhai5informatikrwth-aachende
Alexander Ferrein
ferreininformatikrwth-aachende

Beschreibung

Die Robotik gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Steuerung eines autonomen mobilen Roboters ist eine komplexe Aufgabe. Es müssen viele Eingaben verarbeitet und die entsprechenden Ausgaben generiert werden. Je komplexer und dynamischer eine Umgebung ist, desto schwieriger wird die Steuerung. In diesem Praktikum wird in Grundzügen der derzeitige Stand der Technik von Robotern in den Bereichen der Soft- und Hardware vermittelt. Durch kurze von den Teilnehmern erstellte Vorträge werden die relevanten Bereiche wie z.B. Sensorik, Navigation oder Kartenerstellung eingeführt. Am Beispiel der am LuFG I5 vorhandenen Hardware werden elementare Lösungen von Teilproblemen implementiert.

Eine Ankündigung der Veranstaltung findet sich auch im Vorlesungsverzeichnis CAMPUS.

Termine

Diese Veranstaltung beginnt am 27. Oktober 2003.
Praktikumstreffen Monday 14:00h - 16:00h Seminarraum I5

News

07.11.2003 Kartographie
Die Karten werden auf den Robotern während unseres Treffen am Montag erstellt.

Material

Weitere Materialien zur Veranstaltungen:

Sonstiges


Ablauf des Praktikums und Zeitplan

In der zweiten Vorlesungswoche werden die Vorträge gehalten. Es handelt sich bei den Vorträgen um Kurzvorträge (ca. 20 min). Nachfolgend werden die einzelnen Praktikumsaufgaben behandelt, die sich auf Zeiträume von 1-2 Wochen beziehen. Eine Aufgabe wird durch eine Demonstration abgeschlossen. Am Ende des Praktikums muss ein Praktikumsbericht eingereicht werden.


Voraussetzungen

Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende im Hauptstudium.
Kenntnisse in Künstlicher Intelligenz sowie sehr gute Kenntnisse in C++ sind Voraussetzung zur Teilnahme an diesem Praktikum.


Vortragsthemen
(1) Sensorik und Aktuatorik
Markus Bollwerk, Andreas Hudzieczek
(2) Kollisionsvermeidung
Heinz Carsten, Jonas Hünten, Carsten Wahl
(3) Kartenbau
Dang Vinh Pham, Tansel Tezeroglu, Philipp Vorst
(4) Lokalisierung
Jens Claßen, Niels Duhme, Martin Heracles


Instructions on a good seminar talk

Quicklinks:     HOME: Teaching   Allg. Infos   Termine   News   Material   Mehr  

Date: 08 Feb 2008 TN   |   Disclaimer   |   Home