Lehr- und Forschungsgebietes Informatik V

"Wie halte ich einen guten Seminarvortrag?"

Dazu gibt es sicher keine abschließende Antwort. Zum Beispiel haben sowohl handgeschriebene als auch maschinengeschriebene Folien ihre Vor- und Nachteile. Trotzdem haben Zuhörer in der Regel keine Schwierigkeiten, einen guten von einem schlechten Vortrag zu unterscheiden. Schwieriger ist es da schon, genau zu benennen, warum ein Vortrag gut oder schlecht ist, beziehungsweise konstruktive Vorschläge zu machen, wie man einen guten Vortrag vorbereitet und hält. Zum Glück haben sich zu diesem Thema bereits viele Leute Gedanken gemacht und zum Teil schriftlich festgehalten. Hier sei beispielhaft auf Vorschläge der Professoren Klaeren (Tübingen) und Lengauer (Bonn/GMD) verwiesen: Abschließend sei noch auf zwei Artikel verwiesen, die sich allgemein mit dem Halten guter wissenschaftlichen Vorträge in der Informatik befassen: Auch das Lehr- und Forschungsgebietes Informatik IV hat im Rahmen des Proseminars "Der Computerzoo" (WS 98/99) Hinweise zur Erstellung einer Ausarbeitung und zur Vorbereitung eines Vortrages zusammengestellt.


Date: August 01, 2000 - GI - GL   |   Disclaimer   |   Home